Home      Impressum
Wir über uns

Das Prinzip des "Etwas verwirklichen dadurch, dass man es weitergibt"


von Swami B.A.Paramadvaiti, Berlin, 4.5.99

"Snigdha" - dass ein wirklicher Prediger sehr feinfühlig ist

Srila Prabhupada hat nie gesagt, dass er die absolute Wahrheit ist. Er hat gesagt: "Krishna ist die absolute Wahrheit, und er versucht Krishna zu dienen." Er hat die Wahrheit nicht dogmatisch präsentiert, sondern sehr liebevoll. Und er hat gesagt: "Die Christen sollen bessere Christen sein u.s.w." Srila Prabhupada hatte eine große Offenheit gegen Andere und ihren jeweiligen Glauben. Er hatte stets alle in ihrem spirituellen Leben ermutigt. Trotzdem hat er gezeigt, wie wichtig es ist, Krishnabewusstsein und seinen spirituellen Weg sehr ernsthaft zu praktizieren. Srila Prabhupada hat sich ja auch mit Menschen aus anderen Religionen getroffen. Er hat sie immer ermutigt, aber auch gleichzeitig das Krishnabewusstsein präsentiert.



<<< zurück     Menu
altindische Philosophie altindische Philosophie
Neuerscheinungen Neuerscheinungen
Vorträge auf Tonträgern Vorträge auf Tonträgern
Vorträge zum Download
Vorträge zum lesen
heilige Schriften
über die Bhakti Bhakti-Yoga Tradition
spirituelle Ernährung
Ayurveda
Yoga
Links
Mail